Astaxanthin

ist das rote Pigment von bestimmten Algenarten, Krebs- und Krustentieren, von Lachs und rosa Flamingos. Es ist ein äuβerst wirkungsvolles antioxidatives Karotinoid, das auch

  • immunostimulierende,
  • krebshemmende,
  • entzündungshemmende und
  • herz- und lichtschützende Eigenschaften besitzt.

Nach kürzlich durchgeführten Studien ist das Astaxanthin viel wirkungsvoller als das Beta-Karotin gegen das freie Radikal Singlet Oxygen.

  • Es widersetzt sich wirkungsvoll gegenüber anderen schädlichen freien Radikalen.
  • Es schützt insbesondere gut die empfindlichen Zellen der Membranen und Mitochondrien (« Astaxanthin is much more effective than vitamin E, beta-carotene and lutein in inhibiting peroxydation process by harmful free radicals » Miki W. et al, 1991.).

Zahlreiche Tier- und Humanstudien in vitro und in vivo, beweisen die antioxidative Wirksamkeit des Astaxanthins und seine Nützlichkeit bei der Prävention und/oder der Behandlung von neurodegenerativen Krankheiten, die mit oxidativem Stress assoziiert sind, kardiovaskulären Erkrankungen sowie zum Schutz der Augen und der Haut vor Schäden, die durch ultraviolette Strahlen induziert werden.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube