Chlorella (Chlorella Pyrenoidosa oder – vulgaris)

Die grüne Mikro-Alge Chlorella ist eine Süßwasseralge. Sie ist eine grüne Mikro-Alge, so groß wie ein Blutkörperchen. Chlorella ist eine der chlorophyllreichsten Pflanzen die wir kennen. Seit fast 40 Jahren wird Chlorella in den Industrienationen, vor allem in Japan, als Nahrungsergänzung genutzt.

Die getrocknete Chlorella-Alge kann Giftstoffe wie ein Schwamm aufsaugen, ohne dass diese sich aus dieser Verbindung lösen können. Verantwortlich für diese unumkehrbare Bindung ist der Wirkstoff Sporopollenin. Der gebundene Schadstoff wird samt Alge dann ausgeschieden.

Chlorella ist zudem ein natürliches Antibiotikum, das sich in Versuchen als außerordentlich wirksam gegen solche Bakterien erwies, die für den menschlichen Organismus schädlich sind.

Ihre Inhaltsstoffe:

  • 19 Aminosäuren – einschließlich aller acht essentiellen Mineralien:
  • Calcium,
  • Magnesium,
  • Silizium,
  • Spurenelemente: Eisen, Chrom, Zink,
  • Vitamine: Vitamin B-Komplex, Vitamin C, Vitamin E und D, Vitamin B12, Folsäure, Niacin.
  • Provitamin A (Beta Carotin),
  • Omega-6- und Omega-9-Fettsäuren,
  • Polysaccharide,
  • sekundäre Pflanzenstoffe: Chlorophyll, Carotinoide

Heilwirkung:

  • ausleitend
  • entgiftend
  • Immunsystem stärkend
  • Krebs vorbeugend
  • Stress abbauend

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube