Basische Mineralgele

In dem natürlichen “Säure-Basen-Gleichgewicht” des Körpers liegt eine unterschiedliche natürliche Verteilung im Verhältnis von Säuren zu Basen vor – in den Knochen liegt der pH-Wert bei ca. 7,5, auf der Hautoberfläche bei ca. pH 5,5.

Äußere Einflüsse wie Stress, Sport oder auch die Ernährung bewirken, dass sich Säure vermehrt in allen Gewebsschichten ansammelt, im Besonderen jedoch in den Muskeln, Bändern und Sehnen. Überschüssige Säure wird vom Körper regelmäßig wieder ausgeschieden.

Steigt der Säuregehalt jedoch zeitweilig schneller an, als der Körper ihn abbauen kann, wird die Säure vorübergehend im Gewebe zwischengelagert. Verbleibt sie dort über längere Dauer, zum Beispiel wegen chronisch überhöhter Zufuhr oder wegen Mineralmangels, entsteht eine chronische Übersäuerung, was erhebliche negative Konsequenzen für den Körper hat.

Die Folgen sind unter anderem Gelenk- und Kopfschmerzen, anhaltende Müdigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit, Muskelschmerzen und -krämpfe oder Sodbrennen. Auch Mundgeruch, Haarausfall, unreine Haut, vermehrte Schuppenbildung, Cellulitis oder brüchige Nägel können durch Übersäuerung hervorgerufen werden.

Basische Mineralgele bieten eine komfortable Möglichkeit, der Übersäuerung des Körpers entgegenzuwirken, ohne dass man in die Bade- oder Fußwanne steigen muß. Bei Auftragen auf die Haut entsteht durch ihren pH-Wert von 8,5 ein osmotischer Effekt, der beim Abbau überschüssiger Säure benutzt wird. Die tiefer liegende eingelagerte Säure diffundiert schrittweise nach außen, wodurch der pH-Wert der Haut wieder in den basischen Bereich ansteigt.

Die wiederholte Anwendung von Basischem Mineralgel ist daher sinnvoll. Chronisch eingelagerte Säuredepots lösen sich und der pH-Wert verbessert sich kontinuierlich hin zum Normalzustand.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf YouTube