Impfen, Viren usw.

Bis heute (2021) gibt es keinen wissenschaftlichen Nachweis über die tatsächliche Existenz eines Virus.
Alle Darstellungen sind Computer-Simulationen. So unglaublich dies klingen mag: Es konnte bis heute kein Virus gefunden (“isoliert”) werden. 
Das lässt bei unserer heutigen Diagnose-Technologie nur einen Schluss zu, den jeder selbst ziehen kann. 

Die unglaubliche Geschichte des Impfens
Quelle:  www.initiative.cc

“Der Erreger ist Nichts, das Milieu ist Alles”
Prof. Dr. Antonie Bécham (1816-1908)

Ist Pasteurs Infektionstheorie so falsch wie das Paradigma des Materialismus?

1964 wurden bisher geheim gehaltene private Aufzeichnungen Pasteurs veröffentlicht, die belegen, dass Pasteur bewusst Forschungsergebnisse manipuliert hatte, damit sie als Beweis seiner Theorie dienen konnten.Somit basiert die heutige Infektionslehre auf einem Wissenschaftsbetrug, der von schulmedizinischer Seite bisher nicht korrigiert wurde, und nach wie vor die (wirtschaftlich äußerst lukrative) Basis für alle antibiotischen Behandlungen und die offiziellen Impfprogramme darstellt.

Quellen dazu:


Die emotionale Aufladung ist sehr hoch. Sie werden es in Gesprächen mit Freunden oder Bekannten bestimmt auch schon festgestellt haben. Deshalb möchten wir Ihnen hier einige Informationen an die Hand geben, die zum Nachdenken und zur Diskussion anregen können, ohne dass wir uns diese Inhalte zu eigen machen.


Die sogenannte »Keimtheorie« galt bisher als unumstößliche Wahrheit. Bahnbrechende neue Forschungsergebnisse zeigen jedoch, dass das meiste, was wir über vermeintlich tödliche Viren wie den Influenza-Erreger wissen, in Wirklichkeit nicht auf Fakten beruht, sondern auf Mythen …


Meine Studien auf dem Gebiet der biologischen Proteine und der enzymatischen Aminosäuren führen mich zu folgenden Überlegungen:
Um ihren beim Eindringen in den Körper noch unvollständigen Lebenszyklus zu vervollständigen, suchen sich Viren bestimmte Enzyme (Glykoproteine), die für den weiteren Weg des Virus, besonders in die Atemwege, notwendig sind.


Bis 2019 bestand die bewährte Methode zur Eindämmung von Epidemien in einer schnellen Isolation der Erkrankten und ggf. Ringimpfung direkter Kontaktpersonen. (…) Was treibt die Initiatoren wirklich an und was sind ihre Ziele?


Bei der COVID‑19-Pandemie handelt es sich nicht wie bei früheren Pandemien um einen natürlichen Krankheitsausbruch, sondern um ein sorgfältig inszeniertes und geplantes Ereignis – eine Plandemie. Ihr Zweck besteht darin, einigen wenigen Organisationen und Unternehmen globale Kontrolle, Macht und Wohlstand zu bringen.


Die ganze PDF zum Download

Download

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf YouTube