Darmentzündung (Kolitis)

Enzymatische Koordinierung

Empfohlene Dosierung zur Ergänzung der verordneten ärztlichen Behandlung

An den ersten 3 Tagen:

  • 10 ml Ergozym mit 2 ml Dulcozym morgens zum Frühstück
  • 10 ml Citozym morgens

Vom 4. bis 15. Tag:

  • 10 ml Citozym morgens vor dem Frühstück
  • 10 ml Ergozym mit 2 ml Dulcozym morgens zum Frühstück
  • 1 Stick Probiotic P-450 um 11.00 Uhr
  • 10 ml Citozym abends vor dem Zubettgehen

Vom 16. bis 150. Tag:

  • 10 ml Citozym morgens vor dem Frühstück
  • 10 ml Ergozym mit 2 ml Dulcozym morgens zum Frühstück
  • 1 Stick Probiotic P-450 um 11.00 Uhr
  • 20 ml Citozym, in einem Glas Wasser aufgelöst, abends vor dem Zubettgehen

Für diesen Einnahmeplan werden folgende Produkte benötigt:

Ergozym: 1.500 ml, hierfür werden 6 Fläschchen des Citozeatec Ergozym á 250ml benötigt

Dulcozym: 300 ml, hierfür werden 2 Fläschchen des Citozeatec Dulcozym á 150 ml benötigt

Citozym: 4.320 ml, hierfür werden 9 Fläschchen des Citozeatec Citozym á 500 ml benötigt

Probiotic P-450: 147 Sticks, hierfür werden 7 Packungen des Citozeatec Probiotic P-450 á 24 Sticks benötigt


https://www.youtube.com/watch?v=cmoyZUI7IUg

“Unser Bauch: Die wunderbare Welt des Darms | Doku | ARTE”
Für das komplette Video, bitte hier klicken.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube