Ergebnisse von Dr. Dietrich Klinghardt

Nach Forschungs- und positiven Behandlungsergebnissen von Dr. Dietrich Klinghardt ist es nur mittels Koriander möglich, Quecksilber und andere Schwermetalle aus Gehirn und Nervengewebe zu lösen, da es in der Lage ist, die Blut -Hirnschranke zu überwinden.

Er setzt jedoch voraus, zuerst in ausreichendem Maße das belastete Körpergewebe mit Chlorella, Bärlauch, Artemisin und Naturzeolith zu entlasten.

Die Ausleitungskur umfasst einen Zeitraum von mindestens 3 Monaten (nach Dr. Klinghardt):

  • Gestartet wird die Kur mit täglich 3 mal 3 Tropfen der Bärlauchurtinktur
  • Langsame Steigerung bei guter Selbstbeobachtung 3 mal täglich bis 1ml (30Tropfen)
  • Erst nach 4 bis 6 Wochen kann als nächster Schritt mit der Cilantro- Korianderurtinktur, 3 mal 5 Tropfen täglich begonnen werden
  • Langsame Steigerung bei guter Selbstbeobachtung bis 3-mal am Tag 0,5 ml (15 Tropfen)

Generell gilt:
Am besten vor der Mahlzeit einnehmen. Die Flüssigkeit vor dem herunterschlucken kurz im Mund behalten und einspeicheln. Die letzte Dosis kurz vor dem Schlafen gehen einnehmen.Nach 2 Wochen täglicher Einnahme der Koriandertinktur, wird für eine Woche pausiert. Anschließend die Koriandertinktur nur noch alle 3 Wochen für die Dauer von einer Woche einnehmen. Parallel dazu wird die Menge an Chlorella & Zeolith erhöht.

Chlorella-Algen und Natur-Zeolith sind unabdingbare Ergänzungen!

Bei Reaktionen, sie sind ein Zeichen dafür, dass im Körper etwas in Veränderung ist, kann die Dosis vorrübergehend verringert werden. Die Ausleitungskur ist eine wirksame Maßnahme für den Körper, mit natürlicher Hilfe belastende Schadstoffe zu mobilisieren, zu binden und auszuleiten.
Es empfiehlt sich, die Kur zu wiederholen.

Besonderer Hinweis: Tinktur ist nicht gleich Tinktur. Reinheit und optimaler Wirkstoffgehalt bestimmen die Qualität einer Tinktur. Ausschlaggebend ist die Effizienz in der Anwendung.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube