4. Trainingseinheit

Strategien dem Stress (übermäßige Erregung) zu entgehen

Download

Kurz und allgemein: Stress ist eine Bedrohung, die nicht mehr kontrolliert werden kann, wennsie „angelaufen“ ist Die innere Stressreaktion auf die bedrohlichen Reizkonstellationen sindein als Angst wahrnehmbares Gefühl. Die äußere Stressreaktion ist Nervosität, Überreaktion, Hysterie oder/und Aggression.
Bei Stress werden die elektrischen Körpersteuerungen (Regelkreiskoppelungen) instabil und Funktionsstörungen kommen auf den Weg.


Segenreiche Hilfe bei Stressgeschehen

Download

Die stärkste Hilfe, die uns materiell zur Verfügung steht, ist natürliches Vitamin C! Hohe Dosen an Vitamin C dämpfen bzw. verhindern die gefährliche Cortisol-Ausschüttung. Zudem werden Schwermetalle gelöst, besonders Blei, welches stark angstauslösend wirkt.
Psychische Belastung verlangt eine bis zu 20-fache Erhöhung der Vitamin-C- Zufuhr!

Die wichtigsten Auslöser der Stressreaktionen

Download

Es ist, so, dass die durch Stress entstehenden elektrischen Signale, welche über die Nervenbahnen weitergeleitet werden, an den Nervenzellen-Kontaktstellen, den Synapsen, in chemische Ausschüttungen umgewandelt werden. Diese sind nun die Botenstoffe, welche die anfangs energetischen Informationen nun chemisch weitergeben, auch an das Immunsystem und in das Gehirn.

Die Stresssache I – Körperliche Folgereaktionen eines Traumas

Download

Ein Trauma ist ein bleibendes Gefühl der Hilflosigkeit, ein Gefühl schutzloser Preisgabe meiner selbst, eine dauerhafte Erschütterung des Selbst- und des Weltverständnisses. Jedes Trauma löst negativen Stress aus, wobei ganz klar zu sagen ist: Stress ist immer ein Synonym für Angst, eine energetische Wunde.

Die Stresssache II – Gespeicherte Angst verändert Körperzellen

Download

Reichs neuer Weg ist die Befreiung des Menschen aus dieser seiner Erstarrung durch Zuführung von kosmischer Energie. Der chronisch Erstarrte, der Blockierte, derjenige, der seelisch und körperlich keine Erregung, keine Emotion mehr spürt, das ist der gepanzerte Mensch, der Kältemensch.

Zellularer Stress – die tiefe Wurzel jeder Leistungshemmung

Download

Stress ist die Körperantwort von Autonomieverlust, welcher proportional mit derKomplexität unserer Welt steigt. Diese „Entmenschung“ zeigt besonders in derDigitalisierung der Arbeitswelt, am Arbeitsplatz, ihr Gesicht. Der Verlust von Autonomie, von Selbstbestimmung korrespondiert mit dem Stresspegel.

Angst und ihre Überwindung

Download

Angst ist immer eine individuelle, persönlich Angst, die aus mir selbst kommt und von mir nach außen geht. (…)
Ein wesentlicher Grundzug, der dieser Angst folgt, ist das Hinnehmen, ist mangelndes Durchsetzungsvermögen, ist Nachgeben. Wer sich weigert, voll und verantwortlich erwachsen zu werden, wird zum Objekt anderer oder des Lebens allgemein.

Körperliche Stress – Folgen und ihre Auflösung

Download

Für die auf mich einstürmenden Stressfaktoren des täglichen Lebens gibt es eine weite inneren Pufferzone, in welcher das negative Geschehen aufgefangen wird. Wird die Stressmenge jedoch so groß, dass dieser Puffer sie nicht mehr fassen kann, dannist „das Fass am Überlaufen“. Die Alarmbotschaft wird vom Gehirn an jene Zellen gesendet, die an den Nervenenden sitzen und die man sinnigerweise „neuronale Immunzellen“ nennt. Diese schicken an das Immunsystem den Befehl, in seinerAktivität herunterzufahren.

Schlüssel zur Leistung und Gesundheit – Die Negativionen in der Natur

Download

Jedes Ion ist ein Atom, das entweder zu viel Elektronen besitzt, dann wird es zum Plus-Ion oder zu wenig Elektronen, dann wird es zum Minus-Ion. Positivionen suchen sich Negativionen, um einen Ausgleich herbeizuführen. Positive Ionen sind immer auf der Jagd nach negativen Ionen. Um unser Zellaktionspotential hoch zu halten, ist nichts schädlicher als viele Positivionen.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube