Melatonin Vita

Melatonin Vita

  • Nahrungsergänzungsmittel
  • Melatonin Vita von Cellavita 
  • Nur 1 Kapsel pro Tag vor dem Schlafengehen
  • Mit Ashwagandha & Ling Zhi

Was ist Melatonin Vita?

“Melatonin” ist ein Hormon, das von den Pinealozyten in der Zirbeldrüse (Epiphyse) – einem Teil des Zwischenhirns – aus Serotonin produziert wird und den Tag-Nacht-Rhythmus des menschlichen Körpers steuert. 

Schlafprobleme und Gedächtnis

Ein zu niedriger Melatoninspiegel kann mit Schlafstörungen einhergehen. Mit zunehmendem Alter produziert der Körper weniger Melatonin, die durchschnittliche Schlafdauer nimmt ab und Schlafprobleme treten gehäuft auf („Senile Bettflucht“). Auch bei Schichtarbeit und bei Fernreisen (Jetlag) kann der Melatoninhaushalt durch die Zeitumstellung gestört werden.

Erholsamer Schlaf ist wichtig für ein funktionierendes Gedächtnis. Einer der Gründe dafür könnte der Einfluss von Melatonin auf den Hippocampus sein. Diese Region im Gehirn ist wichtig für das Lernen und Erinnern. Durch die Wirkung von Melatonin ist die neurophysiologische Grundlage von Lernen und Gedächtnis, die synaptische Plastizität, einem deutlichen Tag-Nacht-Rhythmus unterworfen.

Wissenschaftliche Bewertung

Es gibt verschiedene Studien, die die gute Wirksamkeit von (hier: retardiertem, d. h. in der Wirkstofffreisetzung verlängertem) Melatonin für Menschen ab 55 Jahren belegen. Nachgewiesene Effekte sind unter anderem die nachhaltige Verkürzung der Einschlafzeit, die Verbesserung der Schlafqualität sowie die Verbesserung der morgendlichen Aufmerksamkeit und Tagesleistung. Der Hauptvorteil von retardiertem Melatonin besteht den Studien nach in der gleichzeitigen Verbesserung sowohl der Schlafqualität als auch der morgendlichen Wachheit (Nachweis eines erholsamen Schlafs) bei Patienten mit Insomnie.

Weitere Inhaltsstoffe:

Die Wurzel Ashwagandha (Withania somnifera) gehört zu der Familie der Nachtschattengewächse (Solanaceae), bei uns ist die Pflanze auch als Schlafbeere, Winterkirsche oder indischer Ginseng bekannt.

Die Pflanze wächst in tropischen und subtropischen Gebieten Asiens, vorwiegend auf dem indischen Subkontinent. Die ausdauernde, krautige Pflanze wird bis zu zwei Meter hoch und hat weitverzweigte filzig behaarte Sprossen. Ihre Frucht ist eine glänzende, kugelförmige und scharlachrote Beere.

Im Ayurveda der traditionellen indischen Heilkunst ist Ashwagandha seit Jahrtausenden ein fester Bestandteil und wird zur Behandlung verschiedener Krankheiten und Probleme eingesetzt.

Die wichtigsten Inhaltsstoffe der Pflanze sind

  • Alkaloide (wie Anaferin, Anahygrin, Cuscohygrin, Nicotin, Tropin und Withasomnin),
  • Withanolide (wie Somniferanolid, Somniwithanolid, Withaferin A und Withasomniferanolid).

Weitere Inhaltsstoffe sind

  • Magnesium,
  • Vitamin B6,
  • Choline,
  • Fettsäuren und
  • Aminosäuren.

„Ling Zhi“ oder „Reishi“ oder „Glänzender Lackporling“ (Ganoderma lucidum) ist ein Baumpilz (Laubhölzer). Dieser Pilz gilt als älteste, effektive „Droge“ der bekannten Menschheitsgeschichte. Schon der Chinesische Kaiser Shih Huang Ti (etwa 2500 v. Chr.) ließ ihn als „Pilz des ewigen Lebens“ suchen. Um 200 v. Chr., so berichtet die Legende, konnte Kaiser Wu-Ti dauerhaft fündig werden – der Pilz wuchs hauptsächlich auf uralten Pfl aumenbäumen. Die aktuelle Legende sagt, dass die chinesische Führungsriege deshalb so erfolgreich sei, weil sie das Kraut Jiaogulan und Ling Zhi täglich hochdosiert zu sich nehmen. Das Ling Zhi/Reishi-Pulver ist, ohne jeden weiteren Zusatz, schonend aus dem ganzen Pilzkörper gemahlen.”*

Inhaltsstoffe & Zutaten

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf Telegram

Folge uns auf YouTube