Heilpilze (Shiitake, Reishi, ABM-Pilz)

Die Inhaltsstoffe dieser Pilze

  • stabilisieren das Immunsystem,
  • hemmen das Tumorwachstum,
  • haben zellerneuernde Wirkung.

Sind hilfreich

  • bei Allergien,
  • bei Tumorbildung,
  • bei entzündlichen Prozessen im Magen-Darm-Trakt (Gastritis, Morbus Crohn, Colitis ulcerosa),
  • bei entzündlichen Prozessen an der Haut,
  • bei typischen Wohlstandserkrankungen wie Übergewicht, Diabetes, Gicht, Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck und Herzkreislauf-Erkrankungen.

Diese Pilze stimulieren durch ihre (inzwischen entschlüsselten) Inhaltsstoffe die körpereigene Immunabwehr so stark, dass diese in der Lage versetzt wird, auch Krebszellen selbst zu bekämpfen.

Sie aktivieren die

  • Abwehrzellen, (Makrophagen),
  • die natürlichen Killerzellen (NK-Zellen) und
  • die T-Helferzellen.

Hierbei wird vermehrt Zytokine (Interleukine IL1, IL2 und Interferone) gebildet. Aber auch der TNF (Tumor-Nekrose-Faktor) wird stark aktiviert. Die Abwehrzellen und die ausgeschiedenen Zytokine machen geradezu Jagd auf die Krebszellen, um diese unschädlich zu machen.

Die ‘Gesellschaft für Heilpilze’ empfiehlt diese drei Heilpilze bei folgenden Krankheitsbildern: Allergie, Arteriosklerose, Angstzustände, Alzheimer, Arthritis, Asthma, Bluthochdruck, Bronchitis, Chemotherapie, Depressionen, Diabetes, Durchblutungsstörung, Entzündungen, Erkältung/Grippe, Erschöpfung, Fibromyalgie, Gicht, Hauterkrankung, Hepatitis, Herzinfarkt, Immunschwäche, Klimakterium.

(Siehe: Shiitake, Ling Zhi, Agaricus blazei murill)

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube