7. Schritt: Die Darmentgiftung


Milchsäure

Die segensreiche rechtsdrehende L(+)Milchsäure

Lactobazillen erzeugen durch ihre Ausscheidungen Milchsäure. Die ist als Milchsäuregärung seit alters her bekannt. Es ist dies traditionell ein Vorgang, der beginnt, wenn man Gemüse durch Salzen das Wasser entzieht und damit auch den Sauerstoff verdrängt (Wird das Gemüse gestampft, wie beim Sauerkraut, beschleunigt sich der Vorgang). Dieses Gemüse ist inzwischen kam noch im Speiseplan – im Gegenteil, Bakterien werden überall bekämpft, bis hin zur sinnlosen Verschreibung von Antibiotikas bei harmlosen Infekten. … weiterlesen

Weihrauch-Myrrhe

Weihrauch – Altes Wissen – neue Erkenntnisse

In der indischen Naturheilkunde Ayurveda wird Weihrauch schon seit 5000 Jahren eingesetzt. Das Trockenextrakt des Harzes wird Ölen, Pflastern und Pulvern beimengt. In alten medizinischen Schriften wird die Heilkraft bei rheumatischen Erkrankungen, chronischer Bronchitis, Asthma, bei Darmentzündungen und Hautkrankheiten beschrieben. Die westliche Medizin entdeckte Weihrauch neu – als Heilmittel bei chronischen Entzündungen. … weiterlesen

Effektive Mikroorganismen

Alle Infos zu den EM’s

‘Pro-Biotika’ sind definierte lebende Mikroorganismen, die im Darm, besonders angedockt an der Darmschleimhaut, positiv auf das biologische System wirken. … weiterlesen

Pro Colon Vita – Der „Darmputzer“ von Cellavita

Natürliche Darmreinigung

In vielen traditionellen und ganzheitlichen Gesundheitssystemen, wie z.B. der TCM, dem indischen Ayurveda, aber auch den Lehren der Hildegard von Bingen, kommt dem Darm eine bedeutende Rolle zu. … weiterlesen


“Unser Bauch: Die wunderbare Welt des Darms | Doku | ARTE”
Für das komplette Video, bitte hier klicken.

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube