Mumijo

Mumijo (auch Shilajit, Asphaltum punjabinum) ist ein Naturprodukt, das in der zentralasiatischen Volksmedizin seit Jahrtausenden als Heilmittel, aber auch als Stärkungsmittel verwendet wird. Mumijo ist fester Bestandteil der ayurvedischen Medizin. Es ist ein hell- bis dunkelbrauner, je nach Gehalt ein pulverförmiges bis zähviskoses, asphaltartiges Naturprodukt mit arttypischem, harzig- rauchigem Geruch.

Mumijo:

  • ist eine Substanz von rein pflanzlich-mineralischer Herkunft, die der Wissenschaft immer noch Rätsel aufgibt. Sie enthält alle heute bekannten Spurenelemente
  • ist nicht nur sehr entsäuernd und extrem basisch, es besitzt einen hohen antientzündlichen Effekt durch den hohen Schwefelanteil, was sich besonders im Magen-Darm-Bereich (Darmschleimhaut) auswirkt
  • ist organisch. Allein dadurch ist die Resorption in die Zelle extrem hoch
  • ist sozusagen ein Fünf-Sterne-Angebot für das Zellsystem, das sich das heraussuchen kann, auf was es Appetit hat
  • Entscheidender Faktor zur Zellregeneration mit Hilfe von Mumijo ist der sehr hohe Schwefelanteil. Schwefel ist das Haupt-Antioxidans in der Zelle. Mit Mumijo wird die Zelle wieder in die Lage versetzt, selbst den lebensnotwendigen Schwefel zu produzieren.

Mumijo ist hilfreich bei:

  • Allergien
  • Diarrhöe
  • Immunmodulation
  • Magen-Darm-Schleimhautentzündungen
  • Mineralstoffmangelerscheinung
  • Nachbehandlung von Frakturen 
  • Osteoporose
  • allgemeiner Übersäuerung

Weitere Wirkstoffe

Zur Übersicht

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube