Rooibos / Rotbusch

Rotbusch ist als Antioxidans und Radikalenfänger imstande, aggressive Sauerstoffverbindungen in unserem Körper zu entschärfen.

Arteriosklerose, Krebs, Diabetes, Grauer Star, Arthritis, all diese Erkrankungen, die in Zusammenhang mit freien Radikalen stehen, können mit Rotbusch in jedem Falle präventiv angegangen werden.
Rotbusch ist zudem sehr eisenhaltig.

In der Volksmedizin wird die Droge gegen Schlaflosigkeit, Hautleiden (Ekzeme), Magen- und Darmleiden, als Spasmolytikum (krampflösendes Mittel) und Antiallergikum verwendet.

Traditionelle Indikationen bei:

  • Magen- und Darmverstimmungen
  • Entzündungen
  • Schlaflosigkeit
  • Hautekzemen

Aktuelle Indikationen:

  • als Antiallergikum bei Lebensmittel-Allergien
  • zur Krebsvorbeugung
  • zur Verbesserung des Hautzustandes (Akne, Falten)
  • bei allen Veränderungen durch die Wechseljahre
  • zur Stabilisierung der Knochen
  • zum Schutz der hormonbeeinflussbaren Organe

Weitere Wirkstoffe

Zur Übersicht

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube