Chlorella – Spirulina

Ein winzige Mikroalge schreibt Gesundheitsgeschichte! Ihre fein gemahlenen Partikel (die Zellwand ist aufgebrochen) kleben sich unlöslich an Schwermetallpartikel und werden zusammen mit diesen ausgeschieden. Aber auch Herbizide und Gifte wie Dioxin werden gebunden.

Das allein würde schon genügen. Aber: Chlorella ist ein enormer Lieferant von Nährstoffen! Da es heute möglich ist, sehr saubere Algen zu produzieren – in geschlossenen Kreisläufen unter Glas – ist jegliche Verunreinigung oder Toxizität ausgeschlossen. Gegenteilige Nachrichten sind Desinformationen interessierter Kreise.

Was ist Chlorella?

Chlorella ist seit dem Präkambrium auf der Erde seit mehr als 2,5 Milliarden Jahren. Es ist die erste bekannte Form pflanzlichen Lebens mit einem echten Zellkem. Die Nukleinsäuren in diesem Zellkern sind die Quelle für die Wirkung von Chlorella (Chlorella bildet alle 17 bis 20 Stunden 4 neue Zellen). Chlorella hat kräftig und gesund bis in unsere Zeit überlebt – aufgrund seiner inhärenten genetischen Fähigkeit und des ungewöhnlich wirksamen DNA Reparaturmechanismus.

Wenn wir Chlorella verzehren, nehmen wir die während dieser schnellen Zellvermehrung erzeugten Nukleinsäuren zusammen mit allen anderen zusätzlichen Nährstoffen auf, die für Wachstum und Aufrechterhaltung des Lebenszyklus von Chlorella erforderlich sind.

Chlorella – mehr als Vitamine und Mineralstoffe!

Gesunder Zellstoffwechsel erfordert eine ausgewogene Ernährung, die allein mit einer Nahrungsergänzung mit Vitaminen und Mineralstoffen nicht gewährleistet werden. Chlorella bietet mehr als 20 verschiedene Vitamine, reichhaltig natürlich vorkommendes Beta Carotin (Provitamin A), B 12 sowie 19 Aminosäuren, einschließlich aller essentiellen Aminosäuren, und Fettsäuren. … weiterlesen

Chlorella Vulgaris entgiftet!

Die Chlorella Vulgaris zieht seit geraumer Zeit das wissenschaftliche Interesse auf sich und gehört heute zu den am besten erforschten Organismen. Diese grüne, einzellige Mikroalge, ist eine Süßwasseralge von der Größe eines menschlichen roten Blutkörperchens. Sie ist mit 2,5 Milliarden Jahre eine der Urbewohner unserer Erde. Die Chlorella zählt zu den wenigen essbaren Algengattungen und ist das Endprodukt aus viel Sonne, frischem Quellwasser, Kohlendioxid und Mineralien. Sie enthält … weiterlesen

Chlorella gegen Candida – eine Stille ‘Volksseuche’ effektiv behandeln!

Gefährliche Verpilzung Candida ist ein mikroskopisch kleiner Hefepilz, ähnlich dem, den man als Trieb- und Back­mittel für Brot verwen­det. Er gehört zur verbreitetsten und bekanntesten Hefeart. Als para­sitäre Or­ganismen be­siedeln Candida-Pilze vorwiegend die Schleimhäute von Darm, Ma­gen, Mund, Ra­chen und Scheide; auch der Penis kann betroffen sein. Schätzungsweise sind 50-80 Prozent der Bevölkerung davon betroffen. Der Pilz kann sich in „Ruhestellung“ befinden, sodass keine Beschwerden auftreten. Der Candida … weiterlesen


Die Entgiftung des Körpers praktisch umsetzen

MITGLIEDSCHAFT DES "FÖRDERKREISES SELBSTHEILUNG-ONLINE"

Ich trete dem "Förderkreis Selbstheilung-Online" bei. Dadurch bin ich kostenfrei an das Netzwerk angeschlossen und erhalte den Newsletter mit allen aktuellen Informationen.

  • Durch die Mitgliedschaft entstehen mir weder finanzielle, noch sonstige Verpflichtungen.
  • Meine Mitgliedschaft ist jederzeit ohne Angabe von Gründen kündbar, indem ich den Newsletter abbestelle.

Folge uns auf Facebook

Folge uns auf YouTube